"Die Bedeutung der Bienen"

  • Referierende: Lena Geuer, Sarah Di Nonno

  • Beginn: Donnerstag, 13 Uhr

  • Dauer: 1 Stunde

  • Format: Vortrag

  • Teilnehmerzahl: unbegrenzt

  • Anmelden

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Kurzbeschreibung:

Ein beeindruckendes und evolutionsbiologisches Erfolgsmodell – Die Honigbiene. 
Nicht nur ein trendiges Haustier der modernen Zeit, sondern gleichzeitig wertvolles Nutztier mit ökonomischer und ökologischer Bedeutung. Die hochspezialisierte und organisierte Lebensweise in dem Superorganismus Bienenstaat, lässt uns alle staunen. Doch der Erfolg ist von dem Schatten des zunehmenden Bienensterbens getrübt. Die mannigfaltige Bedeutung der Honigbiene in ökologischer und ökonomischer Perspektive wird uns Menschen mit den Auswirkungen des Bienensterbens bewusster. 
Der Vortrag soll die Bedeutung der Honigbiene hervorheben und uns zu dem Bestreben zu nachhaltigem Konsum und Produktion heranführen.

Lena Geuer ist Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Bioverfahrenstechnik und Leiterin der dort ansässigen Bienen AG: „Ich bin Lehramtsstudentin an der TU Kaiserslautern mit den Fächern Biologie und Chemie. Seit August 2020 bin ich am Lehrstuhl Bioverfahrenstechnik beschäftigt und bestrebe nach erfolgreichem Masterabschluss eine Promotion. Das Thema Nachhaltigkeit bringt eine bedeutende und verantwortungsvolle Aufgabe in unsere alltägliche Lebenswelt. Gerade als zukünftige Lehrkraft stehe ich in der Verantwortung die zukünftigen Generationen zum nachhaltigen Handeln zu sensibilisieren, heranzuführen und zu befähigen.“

Sarah Di Nonno ist Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Bioverfahrenstechnik und Leiterin der dort ansässigen Bienen AG: „Ich habe Bio- und Chemieingenieurwissenschaften an der TU Kaiserslautern studiert und bin seit August 2020 am Lehrstuhl Bioverfahrenstechnik beschäftigt. Ich arbeite zurzeit an der Entwicklung eines portablen Analysesystems für die Bestimmung verschiedener Parameter in Wein, wodurch eine bessere Prozesskontrolle möglich gemacht werden soll.“