"Diskussionsrunde & Grußwort von Katharina Binz, Familienministerin RLP: was versteht man unter den drei Dimensionen der Nachhaltigkeit im IT-Sektor?"

Wir freuen uns auf deine spannenden Meinungen in der Diskussion !

  • Referent*innen:

    Ministerin, Dr. Verena Kröss von Weed e.V, Prof. Dr.-Ing. Klaus-Uwe Gollmer, Prof. Dr. Stefan Naumann und alle Teilnehmende ~

  • Beginn:

    Donnerstag, 16 Uhr

  • Dauer:

    45 - 60 Minuten

  • Format:

    Online Diskussionsrunde

  • Ort:

    Zoom (online)

  • Teilnehmendenzahl:

    Unbegrenzt

  • Anmeldung?

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Kurzbeschreibung:

Auf der einen Seite wurden allein im Jahr 2018 33 Millionen Tonnen CO2 in Deutschland von unserem digitalen Konsum verursacht. Außerdem sind viele Probleme bezüglich sozialer Gerechtigkeit und sozialer Nachhaltigkeit im ICT Sektor zu sehen. Auf der anderen Seite spielt die Digitalisierung eine große Rolle, um die Energieeffizienz zu erhöhen und um den CO2- Ausstoß zu begrenzen.

Was ist unter der ökologischen, sozialen und ökonomischen Nachhaltigkeit im ICT Sektor zu verstehen? Wie nachhaltig ist unser digitaler Konsum möglich? Wie kann das zweischneidige „Tool“ zur Nachhaltigkeit beitragen? Wie sieht eine zukunftsfähige Digitalisierung aus?