Menü Schließen

Exkursion in die Solawi Akazienhof (Neustadt)

Bild © by Solawi Akazienhof
  • Referenten:

    Solawi Akazienhof

  • Beginn:

    Montag, 14.30 Uhr (am Akazienhof)
    (Abfahrt Bus-Shuttle: 13.45Uhr)

  • Dauer:

    ca. 90 Minuten (ohne An-und Abfahrt)

  • Format:

    Exkursion

  • Ort:

    Solawi Akazienhof: Speyerdorfer Str. 161, 67433 Neustadt
    Shuttle: alter Messplatz (Ecke Fortstr./Nordring), 76829 Landau

  • Teilnehmendenzahl:

    Unbegrenzt

  • Anmeldung?

    - Eine Anmeldung für die Exkursion selbst ist nicht erforderlich!
    - Eine Anmeldung für den Bus-Shuttle ist leider nicht mehr möglich. Alle Plätze sind belegt!
    An der Exkursion kannst du jedoch auch ohne Anmeldung teilnehmen!

Kurzbeschreibung:

Die Solidarische Landwirtschaft Akazienhof Neustadt e.V. besteht bereits seit 2015 und hat mittlerweile 120 Mitglieder. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, möglichst umweltschonend und nachhaltig regionales Gemüse anzubauen. In einer SoLaWi teilen sich viele private Haushalte gemeinsam die Kosten eines landwirtschaftlichen Betriebs und somit auch dessen Erzeugnisse. Auf einer Führung über ihren Acker werden uns Gärtner*innen vom Akazienhof erklären, wie sie mit einer optimalen Fruchtfolge und ohne Pestizide ihr leckeres Gemüse alljährlich anbauen!
 
Drei Mitglieder des Akazienhof e.V. werden uns am 28.11. ca. 90 Minuten über ihren Acker führen und von ihrer Arbeit erzählen. Außerdem werden sie von ihrem Verständnis des Begriffs „Subsistenz“ sprechen.
 
Weitere Informationen:
– Die Teilnehmenden werden gebeten wetterfeste Kleidung mitzubringen.
– Die Anreise erfolgt entweder unabhängig, dann ist der Treffpunkt um 14:30 vor Ort oder mit einem unserer kostenfreien Shuttle-Busse, der um 13.45Uhr am alten Messplatz in Landau abfährt. Der Shuttle-Bus wird nach der Veranstaltung auch wieder zurück fahren und voraussichtlich zwischen 16:30 und 17Uhr wieder am alten Messplatz ankommen. Für den Shuttle müsst ihr euch über den Button links (“Zur Anmeldung”) anmelden.
Wer seine An-und Abfahrt selbst organisiert muss sich nicht anmelden. 
– Ihr habt noch Fragen zur Veranstaltung? Dann wendet euch bitte an greenoffice@uni-landau.de und wir versuchen euch eure Fragen bestmöglich zu beantworten.
 
Wir freuen uns auf euch!