»Hunger am Beispiel der Lebensmittelerzeugung – was kann ich tun?«

  • Referentin: Nora Jankowski

  • Beginn: Montag, 13 Uhr

  • Dauer: ca. 90 min.

  • Format: Workshop

  • Teilnehmerzahl: unbegrenzt

  • Anmelden

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Kurzbeschreibung:

Mittels interaktiver Methoden erfahren die Teilnehmenden wesentliche Fakten zur Produktion von tierischen und pflanzlichen Lebensmitteln und was das mit weltweiten Hungerproblem zu tun hat. Gemeinsam werden positive Handlungsoptionen diskutiert, angedacht, entwickelt, um dann mit Hoffnung und Schwung aus dem Workshop rauszugehen.

Zur Referentin: Nora Jankowski ist freiberufliche Bildungsreferentin für Bildung für nachhaltige Entwicklung und Umweltpädagogik. Nach dem Motto „sei die Veränderung, die du dir wünschst“ lebt und lehrt Nora nachhaltige Themen wie z.B. vegane Ernährung, Zero Waste, nachhaltigen Konsum und bewussten Umgang mit der Digitalisierung. Ihr Fokus liegt dabei auf alltagstauglichen Lösungen, die keinem „weh tun“, die aber einen großen Unterschied für unsere Gesellschaft machen können, wenn wir sie alle anwenden.