Menü Schließen

SHIFT - modulare Smartphones aus Deutschland mit globalen Lieferketten

Bild © by Shiftphone
  • Referent:

    Leon von Zepelin von Shiftphone

  • Beginn:

    Donnerstag, 17:00 Uhr

  • Dauer:

    30-45 Minuten

  • Format:

    Vortrag mit Übertragung (hybrid)

  • Ort:

    - Präsenz im Raum BIII 040 (Hörsaal 2)
    am Campus Landau
    - Online: BBB (--> Zur Veranstaltung)

  • Teilnehmendenzahl:

    Unbegrenzt

  • Anmeldung?

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Kurzbeschreibung:

Kann ein kleiner Hersteller von Smartphones Einfluss auf multinationale mehrstufige Lieferketten nehmen, um seinem Leitsatz (“So viel Gutes tun, wie wir können und dabei so wenig Schaden anrichten, wie möglich“) gerecht zu werden?
Dieser Frage widmet sich Leon von Zepelin von Shiftphone in seinem 20-minütigen Vortrag. Im Anschluss wird auch noch die Möglichkeit bestehen Fragen zu stellen.
 
Zum Referenten:
Leon von Zepelin studierte “Nachhaltiges Wirtschaften” und schrieb seine Masterarbeit zum Thema “Sustainability practices for a fair gold supply chian”. Seit Mitte 2021 ist er bei SHIFT als Nachhaltigkeitsexperte in den Abteilungen Kommunikation und Forschungsprojekte tätig.