Menü Schließen

Programm

Hinweis:
Die Vorträge sowie die Workshops finden über BigBlueButton oder Zoom statt. Für die Teilnahme einfach zu Beginn der Veranstaltung auf den Button klicken.

Weitere Informationen zu den Abschlussveranstaltungen am Sonntag findet ihr, indem ihr auf das jeweilige Bild oder Titel klickt. So kommt ihr dann übrigens auch zum Veranstaltungsraum.

  • Vorveranstaltung: Am 27.11 um 19:30 Uhr wird eine Vorveranstaltung stattfinden. mehr Infos

Uhrzeit \ Tag30.11.2020 (Mo.)
SDG 2 Kein Hunger
01.12.2020 (Di.)
SDG 7 Bezahlbare und saubere Energien
02.12.2020 (Mi.)
SDG 11 Nachhaltige Städte und Gemeinden
03.12.2020 (Do.)
SDG 12 Nachhaltige/r Konsum und Produktion
04.12.2020 (Fr.)
SDG 13 Maßnahmen zum Klimaschutz
ab 10 UhrAuftaktveranstaltung (Einleitende Worte über die Nachhaltigkeitswoche) + »Hochschulen als Transformationsorte – Studierende als treibende Kraft« (Anna Struth – Netzwerk n) [1 Stunde]Vortrag: »Die Transition Bewegung von 2010 – 2020 – und wo wir hinwollen« (Klaus Gräff) [ca. 1 Std.] Workshop: »Du musst dein Ändern leben« (Axel Stirn & Lili Breininger von Bildung21) [90-120 min.]
—-Und zeitgleich:—-
Workshop »Nachhaltig konsumieren« (Friederike Siemer, NABU) [45 – 60 min. / max. 15 Personen / Anmeldung geöffnet!!!]
Workshop: »Reisen mit deinem ökologischen Rucksack« (NES) [90-120 min.]
ab 11 UhrVorstellung: » Die SoLaWi Akazienhof aus Neustadt an der Weinstraße« (Susanne Wolf & Kerstin Fügner) [ca. 45 min.]Vortrag »Mobilität der Zukunft – klimaneutral möglich?« (Michael Matern, RENN.west) [max. 1 Std.]
ab 12 Uhr Mittagspause Mittagspause Mittagspause Mittagspause Mittagspause
ab 13 UhrWorkshop: »Hunger am Beispiel der Lebensmittelerzeugung – was kann ich tun?« (Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V. (NES)) [90-120 min.]Vortrag: »Der Einfluss von Natur auf Gesundheit und Wohlbefinden« (Prof. Dr. Gerhard Reese)Vortrag: »Die Bedeutung der Bienen« (Lena Geuer & Sarah Di Nonno; Bienen AG TU KL) [max. 1 Std.]Vortrag: »Forstwirtschaft in Zeiten des Klimawandels – im Konflikt zwischen Nutzen und Schutz« (Sigfried Weiter) [ca. 1 Std.]
ab 14 UhrProjektvorstellung: »Global Nachhaltige Kommunen im Saarland (GNK)« (Michael Müller; IfaS) [30 Minuten]Vortrag: »Nachhaltiger Konsum und Produktion im Biosphärenreservat Pfälzerwald« (Christina Kramer; Biosphärenreservat Pfälzerwald/Nordvogesen) [max. 1 Std.]
———————Und zeitgleich:————
!NEU! Workshop: “Zukunftsfähige Ernährung in der Südpfalz” (Alisa Hüther & Frauke Hahn) [ca. 90 min.]
Vortrag: »Mit Crowdfunding Nachhaltigkeitsprojekte realisieren« (Bernhard Lorig; Gründungsbüro Kaiserslautern) [max. 1 Std.]
ab 15 UhrVortrag: »Boden wieder aufbauen« (Stefan Schwarzer) [60-90 min.]Vortrag: »100% Erneuerbare Energien als Beitrag zu einem klimaneutralem Deutschland – Utopie oder reale Option?« (Prof. Dr. Ing. Christoph Menke, Scientists for Future Trier) [30-45 min.]Vorstellung: »Das Ökodorf Sieben Linden als Beispiel für eine fast nachhaltige Lebensweise« (Christoph Strünke) [75-90 min.]Vortrag: »Sustainable Entrepreneurship – nachhaltiges Gründen« (Nathalie Rau, Christina Biehl, Lisa Lill) [max. 1 Std.]
ab 16 UhrWorkshop zu Nachhaltiger Ernährung und Fleischkonsum: »Warum fällt es Menschen schwer auf Fleisch zu verzichten?« (Dr. Benjamin Buttlar & Lena Hahn) [ca. 1 Std.]Vortrag ab 16.30Uhr: »Strom vom Balkon – soll ich‘s machen?« (Fabian Fehrenbach) [ca. 1 Std.]Interaktiver Workshop: »Nachhaltigkeit im Studi-Alltag« (Simone Blank) [bis zu 90min. / max. 26 Personen / Anmeldung geöffnet!!!]Impulsvortrag & Diskussion zu Klimagerechtigkeit: »Klimaklagen und die Geschichten dahinter« (NES) [ca. 90min. / Anmeldung geöffnet!!!]
ab 17 UhrVortrag: »Mit Bäumen auf den Feldern aufbauend Nahrung produzieren – Agroforstwirtschaft« (Janine Raabe) [ca. 1 Std.]Vortrag: »Energiewende – Wo stehen wir und wo müssen wir hin?« (Prof. Dr. Henrik te Heesen) [ca. 45 min.]Vortrag: »Alternatives Wirtschaften für Städte und Regionen im Einklag mit Natur und Mensch« (NES) [ca. 45 min.]Vortrag: »Per Anhalter nach Feuerland – Ohne Flieger über den großen Teich!« (Joshi Nichell) [ca. 100 min.]
ab 18 UhrVortrag »UrStrom Bürgerenergiegenossenschaft Mainz eG – Wie wir die Energiewende und Verkehrswende selbst in die Hand nehmen« (Philipp Veit, UrStrom) [1 Stunde]Vortrag: »Klimaschutz, Energiewende und regionale Wertschöpfung – Motoren für eine nachhaltige Regionalentwicklung am Beispiel des Rhein-Hunsrück-Kreises« (Bertram Fleck, Landrat a.D.) [ca. 1 Std.]Buchvorstellung: »Kleine Gase, große Wirkung« und Aufzeigen von Wegen zur Klimaneutralität (Prof. Dr. Klaus Helling) [max. 1 Std.]
ab 19 UhrVortrag: »Noch 60 Ernten, dann ist Schluss!« – eine Vorstellung des Projekts “Hof Lebensberg” in der Nordpfalz (Julius vom Hof Lebensberg) [max. 1 Std.]Interaktiver Workshop: »In welcher Stadt willst du leben?« (AK Stadtentwicklung Mainz / Students- und Scientists for Future) [1 Stunde]
—-Und zeitgleich: —-
Diskussionsrunde: »Esa Küchenplausch: Wie will ich zukünftig wohnen?« (ESA Kaiserslautern) [ca. 1 Std.]
Vortrag: »Nachhaltiger Konsum – geht das überhaupt?!« (Tobias Rosswog) [60-90min.]Video & Diskussionsrunde: »Vorteile und Risiken der Gentechnik« (mit Bastian Hinkel; iGEM) [max. 1 Std.]
ab 20 UhrVortrag: »Städte für alle: Zwischen Nachhaltigkeit und Postwachstum« (Anton Brokow-Loga) [ca. 45 min.]ab 20.30 Uhr: »Neue Mode aus gebrauchten Textilien« (Digitale Modenschau mit anschließender Gesprächsrunde mit Tina Kosch & Jennifer Fach) [45-60 min.]Kaffeeklatsch: »Eure Gedanken zur Nachhaltigkeitswoche«

Copyright © 2020 Nachhaltigkeit an Hochschulen in RLP und SL